Alexander Griesser

Jahrgang 1978. Nach verschiedenen Filmpraktika und einer Ausbildung zum Mediengestalter für Bild und Ton studierte er 2002 bis 2009 an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sowie Bond University (Qld/Australien) Film-, Publizistik- und Politikwissenschaft.

Bereits während seines Studiums: freiberufliche Tätigkeit als Kameramann und Oberbeleuchter. 2007 – Gründung von nachtschwärmerfilm gemeinsam mit Michael Schwarz. Inzwischen arbeitet Alexander als lichtsetzender Kameramann bei diversen Film- und Fernsehproduktionen.

2017 - Nominierung für den DEUTSCHEN KAMERAPREIS für seine Bildgestaltung bei ZDF/37 GRAD - DIE REISE MEINES LEBENS.